Mittwoch, 22. März 2017

|Neuzugänge| Flohmarktschätze und sehnlichst erwartete Vorbestellungen...



Hey ihr Lieben! Der letzte Neuzugängepost ist ja nun doch schon ein bisschen länger her, weswegen ich den heutigen Sonntag mal nutzen werde, um euch ein bisschen auf den neusten Stand zu bringen, welche Bücher in letzter Zeit so bei mir eingezogen sind. Denn obwohl ich eigentlich in letzter Zeit weder Bücher bestellt habe, noch in der Buchhandlung war, so hat sich doch ein deutlicher Stapel angesammelt. Verantwortlich dafür sind nicht nur ein paar heiß ersehnte Vorbestellungen, sondern auch eine unheimlich freundliche Flughafenmitarbeiterin, der eine oder andere Verlag und der Geburtstag meiner Mutti, welchen wir auf einem Bücherflohmarkt verbracht haben.



Dann beginnen wir mal mit den Vorbestellungen und Bücher, die durch freundliche Verkäufer oder Verläge an mich geraten sind :D Wie ihr seht ist dies eher ein kleiner Stapel, was ganz gut ist, schließlich ist der Flohmarkstapel dafür umso größer :D Einige Vorbstellung sind leider noch nicht eingetroffen, The Hate U Give zum Beispiel, aber trotzdem möchte ich euch die, die mich schon erreicht haben, nicht vorenthalten.

 Liebe ist wie Drachensteigen by Ashley Blake Dieses Buch habe ich unangefragt vom Magellanverlag bekommen, also vielen Dank schon einmal dafür an den Verlag! An sich kann ich noch gar nicht sagen, ob mich das Buch überhaupt reizt, aber es klingt eigentlich nach einer niedlichen Coming of Age Story und besonders nach Sandras begeisterter Rezension werde ich es auf jeden Fall mal mit dem Buch probieren. Und das Cover ist auch einfach nur ein Hingucker!
A Conjuring of Light by V. E. Schwab Wohl eine meiner am meisten erwarteten Neuerscheinungen des Jahres hat mich endlich erreicht und ich schwanke noch immer zwischen: Ich muss es sofort anfangen zu lesen! und Ich will nicht, dass die Reihe schon vorbei ist! Im Endeffekt ist meine Neugier allerdings wie immer größer und ich freue mich schon riesig auf ein hoffentlich grandioses Abenteuer mit Lila, Kell und allen anderen tollen Charakteren der Reihe.
The Ship Beyond Time by Heidi Heilig Auch dieses Buch ist der Abschluss einer von mir sehr gemochten Reihe, wobei ich sagen kann, dass ich dieses Buch schon gelesen und gemocht, aber leider nicht geliebt habe. Dennoch eine tolle Reihe, die hoffentlich bald noch ordentlichen reviewen werde. Auf jeden Fall war dieses Buch aber auch eine meiner am meisten erwarteten Neuerscheinungen des Jahres.
Hidden Figures by Margot Lee Shetterly Es ist wirklich schade, dass der Film hier bei uns nicht gezeigt wurde, umso mehr freue ich mich hier schon auf die DVD und die Möglichkeit, den Film endlich zu sehen. Oder ich lese einfach das Buch, welches ich eigentlich nur gekauft habe, weil eine sehr sehr nette Flughafenmitarbeiterin in North Carolina mir vorgeschwärmt hat, wie sehr sie das Buch berührt habe und wie sehr sie es mir empfehlen können. Und was soll ich sagen? Bei so viel Begeisterung musste das Buch einfach mit.


Und jupp, dass ist der Stapel der Bücher, welche ich vom Bücherflohmarkt mitgenommen habe. Alle zusammen für nicht mal 10€, was ich wirklich erstaunlich, wenn auch etwas erschreckend fand. Insgesamt kam mir der Flohmarkt wie eine riesige Wundertüte vor, den es gab echt viele aktuelle Bücher, Erstausgaben, Geheimtipps und einfach eine riesige Bandbreite an Genres, sodass sowohl ich, meine Schwester und meine Mutter alle mit jeweils einem riesigen Stapel nach Hause gefahren sind.


Was mir sofort aufgefallen ist, ist diese tolle Sammlung an Reisebüchern. Von Asien über Afrika und Südamerika war wirklich alles da und ich konnte als bekennende Reiseliebhaberin einfach nicht anders, als diese gesammelten Fernwehmacher mitzunehmen. Obwohl sie recht alt und etwas outdated sind, glänzen sie einfach mit wunderschönen Bildern, informativen Texten und sehen einfach klasse im Regal aus.


Dann sind noch einige Bücher über Indien und Südostasien eingezogen, eine Region, die mich spätestens seit meiner Platzierung für mein Auslandsjahr unglaublich interessiert. Während ich also mit Weltmacht Indien von Harald Müller wirklich mal zu einem Sachbuch gegeriffen habe, habe ich mich mit Die Reise nach Benares von Makul Kesavan über ein politisches Zeitreiseabenteuer für ein Indienroman über das Indien, welches von den Briten besetzt war, entschieden. Da der Autor selbst indische Wurzeln hat hoffe ich auf eine sehr authentische und vielseitige Geschichte. Zu guter Letzt habe ich mich noch für Mit einer Reise fing alles an entschieden, ein Buch, in dem verschiedene Frauen über ihre Erfahrungen als alleinreisende Frau berichten, speziell über ihre Erfahrungen in Südostasien.


Tja, und dann habe ich auch noch 4 Bücher gekauft, die ich zwar schon alle gelesen habe und auch schon besitze, aber eben noch nicht in diesen Ausgaben. Harry Potter und der Stein der Weisen von J. K. Rowling vervollständigt endlich meine deutsche Hardcoversammlung der Harry Potter Reihe, Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern und Das Phantom von Susan Kay gehören zu meinen allerliebsten Lieblingsbüchern, von welchen ich verschiedene Ausgaben sammle und von denen ich eben diese beiden Ausgaben noch nicht hatte. Auf Die Welle von Morton Rhue bin ich gestoßen, weil wir zum Thema "Verführung in Büchern" gerade letzte Woche im Deutsch LK gesprochen haben. Zudem besitze ich dieses Buch nur im Original und ohne das Bonusmaterial, welches sich in dieser Ausgabe findet.


Sooo...das war's denn auch schon mit wohl meiner größten Bookhaul seit langem :D Ich habe wirklich auf dem Flohmarkt ordentlich zugeschlagen, muss aber sagen, dass ich eigentlich sehr glücklich bin mit meinen neueingezogenen Büchern und mich sehr freue, sie möglichst bald zu lesen!

Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja, welches könnt ihr empfehlen? Geht ihr auch gerne auf Bücherflohmärkte?

Kommentare:

  1. Eine tolle Ausbeute! Ich muss zugeben dass ich immer noch nicht dazu gekommen bin A Darker Shade of Magic zu lesen aber ich sehe die Bücher überall! Sie verfolgen mich regelrecht! Wünsch dir geanz viel Spaß beim lesen!
    Lg Leni
    Www.dogearedbooksite.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bücher. Die Reiseserie hätte ich mir auch gegönnt. Darin kann man immer mal blättern und sich Fernweh holen.
    Das Buch "Mit einer Reise fing alles an" hört sich sehr interessant an!

    Liebe Grüße, Anne
    http://obetweenlineso.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wirklich tolle neue Bücher :)! Und ja das PRinzip von "ich brauche diese Ausgabe noch in meinem Regal" kenne ich, geht mir bei Harry Potter auch so. Von V. E. Schwab muss ich auch unbedingt nochmal was lesen, und ich bin gespannt wie du "Liebe ist wie Drachensteigen" findest.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen